Artikelformat

GoPro Hero 3 FAQ- Was gibt es zu beachten?

GoPro Hero 3 Black EditionMittlerweile sind die GoPros der dritten HD-Serie auf dem Markt mehr oder weniger gut erhältlich. Ich habe während meinem Urlaub aber viele Fragen bezüglich der neuen GoPro Hero 3 erhalten, welche ich hier gerne allgemein kläre. Es geht vor allem darum was sich zur Hero 2 geändert hat, welches Zubehör noch kompatibel ist und was man so alles beachten sollte vor dem Kauf:

Welches Modell: White, Silver oder Black?

GoPro Hero 3 - Modelle und UnterschiedeDie GoPro Hero 3 ist kein einzelnes Modell mehr, sie besteht vielmehr aus drei Editions die sich white, silver und black Edition nennen. Wobei sich diese gemäss der Grafik oben unterscheiden. Grundsätzlich kann man sagen, alle drei Editions kommen im selben Gehäuse welches 30% schmaler und 25% leichter geworden ist im Vergleich zur GoPro HD Hero 2, haben aber Wi-Fi bereits eingebaut und profitieren von der verbesserten Optik. Technisch hingegen kann man die White Edition eigentlich mit der GoPro HD Hero vergleichen, die Silver Edition mit der Hero 2 und die Black Edition ist dann das neue Topmodell. Dieses brilliert mit einer 4K-Videoauflösung, allerdings nur mit 12 Vollbildern in der Sekunde und satten 120 Bilder pro Sekunde bei 720p Auflösung, das gibt schon ganz toll was her für Slow-Motion Aufnahmen!

Motorsport, Outdoor und Surf-Edition bei der Hero 3?

Wer wie bisher sich für eine Motorsport, Outdoor oder Surf-Edition beim GoPro-Kauf entscheiden musste, dem fällt dieser Schritt nun weg. So gibt es nicht mehr wie bis anhin verschiedene Zubehör-Pakete, sondern die GoPro Hero 3 gibt es in 4(!) Versionen zu kaufen. Primär unterschieden sich diese in den Editions und es gibt einfach ein Standardset an Zubehör zu kaufen.

  • GoPro Hero 3: Black Edition
    Lieferumfang: 2 Schnellhalterungen, 2 Klebehalterungen, 3-Weg Verlängerung und Wi-Fi Remote
  • GoPro Hero 3: Black Edition-Surf
    Lieferumfang: 2 Schnellhalterungen, 1 Surfboardhalterung , 3-Weg Verlängerung und Wi-Fi Remote
  • GoPro Hero 3: Silver Edition
    Lieferumfang: 2 Schnellhalterungen, 2 Klebehalterungen und 3-Weg Verlängerung
  • GoPro Hero 3: White Edition
    Lieferumfang: 1 Schnellhalterung und 2 Klebehalterungen
GoPro Hero 3 Black Edition Lieferumfang

GoPro Hero 3 Black Edition Lieferumfang

Funktioniert mein altes Zubehör auch für die GoPro 3?

Diese Frage habe ich mir direkt selbst auch nach dem Erscheinen gestellt und keine offizielle Antwort gefunden. Ich habe so einiges an Zubehör rumliegen und jetzt konnte ich das selbst gleich ausprobieren, was denn mit der neuen Hero 3 kompatibel ist und was nicht:

  • Halterungen
    Alle Halterungen und Befestigungselemente können für die Hero, Hero2 und Hero3 gebraucht werden, diese haben sich nicht verändert!
  • Akku
    Der Formfaktor des Akkus hat sich geändert, die alten Akkus passen nicht mehr in die Hero3!
  • Speicherkarte
    Die bisherigen SD-Speicherkarten sind durch microSD Karten abgelöst worden, also nicht mehr kompatibel. Dazu weiter unten mehr!
  • Gehäuse
    Die Gehäuse der Hero und Hero2 sind kompatibel, die Hero3 ist bekanntlich geschrumpft und daher passt sie NICHT mehr in die alten Cases!
  • Backdoors
    Im Gegensatz zum Gehäuse selbst, sind die auswechselbaren Backdoors gleich geblieben. Ich zum Beispiel die schwimmende Backdoor weiterhin verwenden!
  • WiFi-BacPac
    Macht keinen Sinn an einer Hero3, da WiFi in allen drei Modellen verbaut ist!
  • Battery-BacPac
    Es gibt ein neues Battery-BacPac mit dem neuen Akku, aber auch das alte passt nach wie vor. Habe es selbst ausprobiert, kein Problem!
  • LCD-BacPac
    Auch dieses funktioniert mit der Hero3, auch die dazugehörige Backdoor passt problemlos. Wer aber auf Touchbedienung setzen will, muss sich das neue zulegen!

Hero3 und alte BacPacs sind kompatibel

Welche Speicherkarten-Grösse brauche ich bei der Hero 3 Black Edition?

Ich verzeichne bei 1080p mit 60fps und auch bei 720p mit 120fps jeweils einen Speicherbedarf von rund 200–250 MB pro Minute. Das ergibt mir also maximal 15GB pro Stunde, wenn ich nun davon ausgehe das ich ununterbrochen Aufnehmen würde, dann würde ich den 32GB Speicher empfehlen. Denn zwei Stunden Aufnahmen schafft der Akku bei mir, viel mehr ist aber nicht drin. Zumindest mit dem originalen nicht!

Welche Speicherkarte brauche ich bei der Hero 3?

Nachdem ich meine Hero 3 Black Edition bestellt hatte, musste ich mir gleich Gedanken machen welche Speicherkarte denn am Besten dazu passt. Ich habe mich für die von GoPro empfohlene SanDisk Ultra mit 30MB/s entschieden, zweimal 32GB sollten für einiges Material reichen. Kurz nach meinem Kauf hat Marco noch bei GoPro nachgehackt welche Datenraten benötigt werden, könnt ihr gerne nachlesen.

microSDHC 32GB Class 10 SanDisk für 39.00 CHF microSDHC 16GB Class 10 SanDisk für 22.90 CHF

GoPro Hero 3 kaufen

Das Thema hat mich selbst lange beschäftigt, denn eigentlich wollte ich die Hero 3 Black Edition in Australien kaufen, dort gibt es aber Lieferverzögerungen bis Jan/Feb 2013. Online war die Black Edition auch kaum aufzufinden, die White und Silver Edition hingegen schon. Gemäss einer Mail von digitec dürfen diese (noch) nicht gelistet werden. Wer die Hero3 Black Edition online bestellen will, dem empfehle ich momentan den Apple Store:

GoPro Hero3 Black Edition für 529.- CHF GoPro Hero3 Black Edition für 449.- €

Für alle diejenigen die eine GoPro Hero 3 White oder Silver Edition ihr Eigen nennen möchten, da würde ich auf lokale Online-Shops setzen! Diese haben meist alles Zubehör an Lager und dann kan das gewünschte, samt Speicherkarte, gleich mitbestellt werden. Ich persönlich würde einen Zweitakku oder gleich das Battery-BacPac ins Auge fassen, es gibt nichts schlimmeres als eine tolle Gelegenheit und einen leeren Akku!

GoPro Hero3 White Edition 299.- CHFGoPro Hero3 Silver Edition 399.- CHF
GoPro Hero3 White Edition 249.- €GoPro Hero3 Silver Edition 369.- €

GoPro Hero 2 und Hero 3 Black Edition

GoPro Hero 2 und Hero 3 Black Edition

Empfehlung und Schlusswort

So ich hoffe ich konnte die meisten offenen Fragen beantworten und klären! Finde es ein wenig Schade dass GoPro einige hier erwähnte Punkte nicht selber klar ersichtlich auf der Website klärt! Wie dem auch sei, wer nun auf eine Hero 3 setzen möchte dem würde ich folgende Empfehlung abgeben:

Die Black Edition ist die teuerste GoPro Edition, kommt aber dafür gleich mit einer Remote und daher ist der Preisunterschied zur Silver Edition klar gerechtfertigt und man erhält die bessere Technik. Daher würde ich klar zur Black Edition tendieren. Wem dieser Preis zu hoch ist, dem empfehle ich den Kauf der “alten” GoPro Hero 2. Hier erhält man die Technik der Silver Edition (nicht die neue Optik) und mehr Zubehör für das Geld der White Edition. Sicher gibt es auch gute Gebrauchtangebote, dank den neuen Modellen!

Für was ihr euch auch immer entscheidet, viel Spass mit eurer GoPro und ihr dürft eure Videos gerne in die Kommentare posten!

Autor: Hans Fischer

Technikblog.ch wurde Anfangs März 2010 von mir ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt beim iPhone, iPad, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten. Ihr findet mich auch bei Google+ und Twitter

32 Kommentare

  1. Warum hast du die Probleme bei Inbetriebnahme nicht erwähnt? Werde meine Kamera heute erhalten. Erfahrungsbericht folgt.

    Antworten
    • Die Probleme gabs vor allem beim Aufspielen der Firmware, was aber an der GoPro Website über Weihnachten lag, das ist mittlerweile behoben und nicht erwähnenswert.
      Ich hatte noch ein Problem beim Laden, bin da aber noch nicht im Klaren wo das Problem lag.

      Antworten
      • Hi, ich habe die Hero SE mit Batery Bacpac der HERO2:
        Habe Probleme beim Laden. Cam getrennt vom BacPac zeigt beim Laden blinkendes Rotlicht und ladet ewig. Nach Trennen ist Akku leer.
        Nur ein Reset durch akku raus/rein zeigt wieder normales Verhalten.
        Bitte um einen Bericht.

        Antworten
  2. Habe gerade in Locarno die Blackedition in einem Laden gesehen!!! Fast gekauft ;-)
    Der Fotoladen ist auf der linken Seite von Locarno on Ice

    Antworten
  3. Morgen gehen wir nach Zürich shoppen… und ich glaube ich hole mir die Black Edition. Wenn, dann richtig. Danke für diesen Bericht! Der Technikblog ist einfach die beste Adresse. :-)

    Antworten
  4. Pingback: Testbericht: GoPro Hero 3 Black Edition – Die vielseitigste Kamera der Welt › TechnikBlog

  5. Zum Teil mit dem Wifi-Bacpac: Gemäss meiner Internetrecherche kann man Videos vom Bacpac auf einen Rechner und VLC streamen. Mit dem eingebauten Wifi scheint das leider nicht zu funktionieren.
    Daher kann es durchaus Sinn machen das Wifi-Bacpac anzuschliessen.

    Antworten
  6. Das Hero 2 Battery BackPack erzeugt an meiner BlackEdition Störgeräusche !!!! :(
    schade das der Händler nicht wusste das es das für die 2er war, werde es wieder umtauschen zum neuen BackPack

    Antworten
  7. Kann ich die gopro gleichzeitig am Strom angeschlossen (per USB am PC) und Aufnahmen mache?. Plane ein Timelapse-projekt das ca. 9-10h dauert, der Akku alleine hält aber nur knapp 4..

    Antworten
    • @sevi
      Habe es gerade mit meiner Hero3 Silver Edition getestet. Es sollte funktionieren. Jedenfalls leuchtet die Ladeanzeige während ich eine Aufnahme mache.

      Antworten
  8. Passt die Kamera mit dem Battery BacPac ins normale Gehäuse? Oder was war deine Lösung beim Snowboarden?

    Antworten
    • Nein nein, ins normale Gehäuse passt nur die GoPro. Aber bei allen BacPacs sind passende Backdoors (also grössere “Türen”) mitgeliefert und damit passt dann alles….

      Antworten
  9. Hallo
    ist die Go Pro 3 Black Edition mit dem LCD Bacpac auch noch bis auf 60m Wasserdicht?
    Ich möchte damit tauchen gehen und gerne sehen, ob die den gesametn hai oder manta auf dem Fil/Foto habe :-)

    Antworten
    • Markus Wattinger

      16/03/2013 @ 06:19

      Ich habe mir in Australien nun die Hero3 BE mit Batterie BagPac und LCD Touch BagPac gekauft.
      Bei der LCD Touch BagPag sind 3 Backdoors vorhanden.
      1. Die ist hinten und auf der Seite ganz offen
      2. Die ist hinten mit einer Folie Verschlossen, Wasserdicht bis 3m, Touch funktioniert über Wasser, unter Wasser jedoch nicht
      3. Hinten Komplett geschlossen, 60m Wasserdicht, Touch funktioniert auch nicht über Wasser.

      Antworten
  10. Pingback: Firmware Update für die GoPro Hero 3 Modelle › TechnikBlog

  11. Hallo hallo

    Vielen Dank für die ganzen super Artikel :)

    Ich habe bei meiner Black Edition das Phänomen, dass im ausgeschaltenen Zustand sich der Akku langsam entlädt. Die Cam ist jedoch nicht warm. WiFi ist auch ausgeschalten. Das neuste Firmware Update habe ich zuerst automatisch via Website und anschliessend nach Recherche im Internet noch mal manuell aufgespielt.

    Hält deine B.E. die Ladung im Akku, wenn Sie längere Zeit nicht gebraucht wird und der Akku sich in der Cam befindet? Mit der HDHero 2 hatte ich dieses Problem nicht.

    Danke und Gruess
    Yves

    Antworten
    • Das Problem habe ich auch. Akku in Cam entleert sich bei ausgeschaltetet Cam (3 Black) ca. in 24 Stunden. Neuste FW ist aufgespielt.

      Antworten
      • Ich konnte das Problem inzwischen lösen. Ich habe die neuste Firmware erneut aufgespielt, jedoch nicht automatisch via Website, sondern manuell (Über die Website, dann jedoch manuell auswählen und das FW File herunterladen, auf die Cam kopieren und anschliessend Cam entfernen und neustarten. Seit dem ist das Problem weg. Eventuell hilft Dir dies.

        Antworten
        • Markus Wattinger

          03/05/2013 @ 17:04

          Als ich meine Cam damals neu kaufte habe ich die Firmware auch manuell hochgespiel das automatisch update ging nicht.

      • Markus Wattinger

        03/05/2013 @ 17:00

        Das Probelm kann ich nicht bestätigen. Meine GoPro war jetzt ca 2 Wochen unbenützt und grad vorhin nachgschaut, akku immer noch voll

        Antworten
  12. So schnell kanns gehen… und das Board ist weg ;) Heute kam ein neues Update für die Gopro HD3 Black Edition… vielleicht wäre das interessant mit in den Blog aufzunehmen?

    Antworten
  13. Habe auch eine Hero 3 Black gekauft vor ca 3 Wochen aber noch nicht wirklich ausprobiert. Das Wetter zum Motorradfahren hat noch nicht mitgemacht. Habe gemerkt beim spielen mit der Kamera das der Akku ziemlich schnell lehr ist. Gibt es ein Ladeadapter für den norm. Akku? Dann könnte man die Kamera mit Ersatzakku weiter benützen!

    Antworten
  14. Haben mittlerweile seit einiger Zeit die Blackedition und sind an sich ganz zufrieden – macht wirklich tolle bilder – bis auf!:
    die Akkulaufzeit….die ist nämlich richtig mist. nach ca. 30 min filmen ist oft schon schluss (filmen meist 1080/60fps).
    nach dem ich uns heute den Akkubacpac besorgt habe, bin ich noch ein wenig mehr darüber enttäuscht. Nach 52 min (11 gigabiyte) war der spaß schon wieder vorbei.
    Allerdings ist das wesentlich mehr als bisher.
    Da die Kamera mit dem Bacpac aber die Größe der hero2 sogar übertrifft, ist die blackedition so gesehen ein verschlechterung, größer und trotzdem nur noch halbe laufzeit (2,5 std bei 720/60fps waren nie ein problem mit der hero2)
    Hätten se die größe mal gelassen und nen fetteren Akku eingebaut. dann wäre die kamera wirklich in allem 2xmal besser gewesen!

    so aber wird der akkuBacPac zur nicht ganz günstigen (60€) pflichinvestition für jeden wassersportler und sowohl die beworbene größe wie das gewicht sind vergangenheit.

    hier noch ein video von uns (noch mit der hero2 gefilmt):
    https://vimeo.com/66690853

    Antworten
  15. Pingback: GoPro App 2.0 erschienen – Bild & Video Download möglich › TechnikBlog

  16. Habe die Blackedition neu gekauft. Die Aufnahmen stottern manchmal bei 1080/60fps… War am Strand Kiteboarden, hatte gutes Licht etc… Weiß jemand woran das liegen könnte ? An meinem pc kann es nicht liegen. Hat jemand schon mal ein gleiches Problem gehabt ?

    Antworten
  17. roterzettel

    20/12/2013 @ 20:26

    Hallo ich habe die black 3+ und habe mir das Lcd BACPAC geholt! Fuktioniert und passt tadellos und wollte jetzt das mitgelieferte backdor monteiren aber es passt keines von den 3en alle sind ein wenig zu gross! hatte beim kauf auch den verkäufer gefragt ob es auf die 3+ passt angeblich sind alle gleich gross weis jemand rat!?

    Antworten
  18. Pingback: GoPro Hero 3+ FAQ – Was gibt es zu beachten? › TechnikBlog

Kommentar verfassen